WINTER SALE:  Sichern Sie sich bis zu -30% Preisvorteil!

Lädt…

Informatikkauffrau

Sie lösen gerne Probleme, die mit Computern zu tun haben?

Sie programmieren in Ihrer Freizeit gerne? Linux oder ERP sind keine Fremdworte für Sie? Darüber hinaus möchten Sie jedoch einen Beruf erlernen, der auch die kaufmännische Seite des Ganzen betrachtet, wie beispielsweise die Ermittlung des Systembedarfs, Wirtschaftlichkeit und Produktivität einzelner Leistungen eines Unternehmens oder die Beratung von Mitarbeitern hinsichtlich optimaler Lösungen?

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie alle Bereiche des betrieblichen IT-Managements bei Mey sowie unsere kaufmännischen Abteilungen kennen. Sie koordinieren IT-Systeme, erstellen Anwendungslösungen und übernehmen die Hilfe bei akuten Problemen in verschiedenen Abteilungen.

Schulabschluss:
Werkreal-, Realschule

Berufsschule:
Wilhelm-Schickard-Schule Tübingen

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Prüfungen:
Nach 18 Monaten Zwischenprüfung und nach dem 3. Jahr
Abschlussprüfung zum Informatikkaufmann/-frau.

Praktikum:
Ein Praktikum ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Weiterbildung:
Mey Techniker/-in (1-jährig), Springer/-in, Musternäher/-in

Ihr Arbeitsplatz nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung: Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung sind Sie als Informatikkaufmann oder -kauffrau Mittler zwischen den Anforderungen der Fachabteilung und der Realisierung von Systemen. Wir binden motivierte Nachwuchskräfte gern an das Unternehmen und bilden sie betriebsintern weiter. Eine Übernahme ist bei uns eher die Regel und nicht die Ausnahme.

 

Ansprechpartner:

Vanessa Teufel
Personalreferentin
Tel.: 07431/706-223
Mail: vanessa.teufel@mey.com

Zum Ausbildungsbeginn 2021 werden wir die Stelle nicht besetzen.

AUSBILDUNG UND STUDIUM

Wir bieten verschiedene zwei- oder dreijährige Ausbildungsberufe und unterschiedliche Möglichkeiten für ein duales Studium an.
Der Start ins Berufsleben bei Mey ist vielseitig, abwechslungsreich und praxisorientiert.

Stores filtern

Storetyp wählen