Wertekampagne

Die Mey Wertekampagne spricht Klartext und zeigt, wofür das Unternehmen steht. Mit deutlichen Worten formuliert Mey, was wichtig ist: Dabei wird besonders die Wertschätzung von hochwertiger Wäsche und die klare Positionierung gegen Billigproduktion hervorgestellt. Für mehr Stil, anspruchsvolle Qualität und nachhaltiges Bewusstsein. Auf ironische Weise greift Mey mit der Unterstützung ihres langjährigen Partners Jung von Matt die Wertschätzung und Qualität hochwertiger Wäsche auf.

fs17_wertekampagne_shorts_de
Video Preview_Mitarbeiterstatements_Mey_Bernadeta Ring

Don't go with less

Werthaltigkeit erfährt heutzutage eine neue Wertschätzung. Bei Nahrungsmitteln, Mobilität und längst auch in der Mode: die Gegenbewegung zum „Billigwahn“ kommt gewaltig in Schwung. Aufgeklärte Verbraucher suchen immer gezielter nach qualitativ hochwertigen und unter fairen Bedingungen hergestellten Produkten. Mey bietet genau diesen Menschen anspruchsvolle Produkte. Warum sollte man sich mit weniger zufrieden geben? Geleitet von dem Grundsatz, dass alles, was Menschen direkt am Körper tragen, höchsten Ansprüchen genügen muss, geht Mey in Sachen Qualität, Produktion und Verarbeitung keinerlei Kompromisse ein. Das familiengeführte Unternehmen legt größten Wert auf nachhaltiges und sozial verantwortliches Handeln und produziert überwiegend in eigenen Werken in Europa. Innovativ, verantwortungsbewusst, anspruchsvoll – das ist Mey.

Markenmodell-Mey

Mey ist innovativ.

Innovation bedeutet für uns nicht nur, Neues zu schaffen, sondern auch uns selbst, unsere Produkte und Prozesse ständig weiterzuentwickeln.

fs17_drunterhemd_de

Mey ist verantwortungsbewusst.

Als inhabergeführtes Familienunternehmen legen wir seit 1928 großen Wert auf höchste Qualität, Innovationskraft und Nachhaltigkeit über den gesamten Produktionsprozess. Wir wählen unsere Rohstoffe und Zutaten mit besonderer Sorgfalt aus. Der Großteil unserer Wertschöpfung findet in Deutschland statt. Modernste Produktionsmethoden in eigenen Werken, der effiziente Einsatz von Ressourcen und kurze Transportwege schonen die Umwelt.

nice-to-know

„Mey ist seit 1928 ein Familienunternehmen. Deshalb ist Nachhaltigkeit bei uns kein Trend, sondern Tradition.“ Florian Mey, Geschäftsführer

baumwolle

Mey ist anspruchsvoll.

Dies gilt nicht nur für die Einstellung unserer Kunden den Produkten gegenüber, die sie direkt auf ihrer Haut tragen, sondern auch für Mey als Marke. Wir machen keine Kompromisse bei Material, Qualität und Verarbeitung. Wir beschäftigen mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter in Deutschland. Unser Ziel ist der langfristige Erfolg mit unseren Produkten, in denen man sich wohlfühlt und die Frauen und Männern das gute Gefühl geben, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Denn nichts kommt ihrer Haut näher als die Wäsche, die sie tragen.

nice-to-know

„Qualität ist für mich, wenn der Kunde zurück kommt und nicht das Produkt!“ Bernadeta Ring, Leitung Musternäherei

garnrollen

PRODUKTION AUF HÖCHSTEM NIVEAU.

Entdecken Sie die Herstellung eines Mey Wäschestücks, von der Baumwolle bis zum fertigen Produkt.

MEY-Unternehmensfilm-06

Der Großteil unserer Wertschöpfung findet in Deutschland statt. An unseren Produktionsstandorten in Deutschland, Portugal und Ungarn arbeiten rund 1.000 Menschen mit viel Leidenschaft, Knowhow und Liebe zum Detail an der Entwicklung und Herstellung unserer Wäsche. Zusätzlich arbeitet Mey mit langjährigen Konfektionspartnern zusammen, beispielsweise in Polen, Ungarn und Kroatien. Modernste Produktionsmethoden in eigenen Werken, der effiziente Einsatz von Ressourcen und kurze Transportwege schonen die Umwelt.

nice-to-know

„Über 80% der Stoffe werden in der eigenen Mey Strickerei hergestellt. Dies entspricht rund 50 Tonnen pro Monat!“

Mey_Unternehmen_Produktion_1

Inside Mey

video-preview_mitarbeiterstatements_bettina_scheu

All eyes on Mey!

Video Preview Dont Go With Less