Lädt…

Business Looks für Herren: Das trägt Man(n) im Büro

Die Modewelt ist ständig im Wandel! Und zu dieser Modewelt gehört eben auch die Mode im Büro. Welche Dresscodes es gibt und welche Looks auf jeden Fall immer gehen, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

von mey 02.09.2022

Business-Look für Herren | mey®

Es ist unumstritten, dass sich das Arbeitsumfeld in den letzten Jahren enorm gewandelt hat. Einen Arbeitstag, wie man ihn früher kannte, existiert nur noch in den wenigsten Branchen. Nicht zuletzt die Pandemie hat durch den enormen Digitalisierungsaufschwung die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit mehr und mehr verschwimmen lassen. Nun heißt es teilweise aus dem Homeoffice arbeiten statt Nine to Five im Büro zu sitzen.


Welche Büro-Dresscodes gibt es?

Aber was trägt Man(n) jetzt zur Arbeit? Gibt es noch einen Dresscode, an den man sich halten kann bzw. soll? Im Laufe der Zeit hat sich mehr als nur „der eine“ Dresscode entwickelt. Von Casual über Smart Casual bis hin zu Business Casual und dem klassischen Business-Look gibt es zig Möglichkeiten, sich im Büro zu kleiden. Wir haben die wichtigsten Dresscodes für Sie zusammengefasst und decodiert.

Casual

Der Casual Look ist der wohl legerste Dresscode fürs Büro. Trotzdem sollten auch hier gewisse Regeln eingehalten werden. Denn auch wenn hier der Komfort ganz klar Vorrang hat, sind kurze Hosen und Flip-Flops im Büro trotzdem keine gute Idee. Eine gute Stoffhose oder hochwertige Jeans, ein hochwertiges Shirt oder ein Polo sind die Essentials dieses Dresscodes. Im Herbst oder Winter kann das Shirt auch gegen einen schönen Wollpullover oder Rollkragen getauscht werden. Damit der Woll- oder Strickpulli nicht kratzt ist es dann jedoch ratsam, ein passendes Unterhemd zu tragen. Ein sauberer, nicht zu auffälliger Sneaker rundet den Casual Look ab.

Der Casual Look als legerster Dresscode für das Büro | mey®

Den Look kaufen

Complete the Look. Legen Sie Ihre Lieblingsartikel direkt in den Warenkorb.

  1. Hybrid T-Shirt
    ab CHF 59.90
    inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, sobald ihr gewünschter Artikel wieder verfügbar ist.
Shop the Look

Der Smart-Casual-Look mit Shirt und Hemd | mey®

Den Look kaufen

Complete the Look. Legen Sie Ihre Lieblingsartikel direkt in den Warenkorb.

  1. Crew Neck
    ab CHF 49.90
    inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, sobald ihr gewünschter Artikel wieder verfügbar ist.
Shop the Look

Smart Casual

Smart Casual ist zwischen Casual und Business Casual einzuordnen. Im Gegensatz zum Casual Look wird das Shirt hier gegen ein Hemd oder einen hochwertigen Strickpulli getauscht. Bei der Hose bleibt es bei einer hochwertigen Jeans oder einer schönen Stoffhose. Auf Waschungen in der Jeans sollte hier aber auf jeden Fall verzichtet werden. Zum Smart Casual Look werden klassische Lederschuhe wie zum Beispiel Oxfords oder Derby-Schuhe in den Grundfarben Schwarz oder Braun getragen. Im Sommer sind die Mokassins ein absolutes Must-have. Aber auch weiße Sneaker sind je nach Typ angesagt.

Business Casual

Der Business Casual Look hört sich zwar so an, als wäre er sehr casual, aber der Business-Anteil ist hier der dominierende. Es handelt sich dabei um einen Mix zwischen formeller Garderobe und einem legeren Freizeit-Look. Der Look ist beruflich angemessen, aber trotzdem leger. Im Vergleich zum Casual und Smart Casual Look hingegen, ist die Jeans hier ein absolutes Tabu und das Hemd wird zur Pflicht. Auch ein Sakko gehört zu den Essentials des Business Casual Looks. Oxfords, Derby Schuhe oder im Winter Chelsea Boots runden den Business Casual Style ab.

Business Attire oder Business Formal

Beim Business Attire und auch beim Business Formal Dresscode ist der zweiteilige Anzug unumgänglich. Während beim Business Attire Look auch noch zu Farben wie Braun oder Blau gegriffen werden darf, lässt der Business Formal Look weniger Spielraum zu. Hier sollten Sie auf jeden Fall immer zu einem sehr dunklen, am besten aber zu einem schwarzen Anzug greifen. Ebenso darf die Krawatte bei beiden Dresscodes nicht mehr fehlen. Beim Schuhwerk eignen sich Derbys oder Oxfords, am besten in Schwarz. Diese sollten mit schienbeinlangen Strümpfen kombiniert werden.


Viele junge Männer haben die Business-Looks aber vollkommen neu interpretiert. Sie tragen beispielsweise ein hochwertiges, weißes Shirt mit V-Ausschnitt zu einer lässigen Chino und einem coolen, enger geschnittenen Sakko. Auch das kann ein passender Business Look sein. Achten Sie dabei einfach darauf, dass Ihr Look zu Ihrem Arbeitsumfeld passt. In einer Agentur ist so ein Look sicherlich praktikabel und gängig, in einer Bank wären Sie damit hingegen deutlich zu leger gekleidet.

Moderner Business-Look mit weißem Shirt mit V-Ausschnitt | mey®

Den Look kaufen

Complete the Look. Legen Sie Ihre Lieblingsartikel direkt in den Warenkorb.

  1. T-Shirt
    ab CHF 49.90
    inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, sobald ihr gewünschter Artikel wieder verfügbar ist.
Shop the Look

Das passende Drunter für Drüber: Was trägt man unter dem Büro-Outfit?

Sie können sich noch so gut kleiden: Wenn Sie nicht auch ein paar Dos and Don‘ts für „drunter“ berücksichtigen, ist die ganze Mühe um Ihr Outfit umsonst. Kaum etwas kann Ihren Auftritt so sehr ruinieren wie dicke Schweißflecken im Hemd. Dabei lassen diese sich ganz einfach mit einem passenden Unterhemd vermeiden. Und wichtig hier: Greifen Sie zu einem richtigen Business-Unterhemd und nicht nur zu einem Achselshirt. Im Gegensatz zu einem Achselshirt verfügen Business-Unterhemden in der Regel über kurze Ärmel mit speziellen Einsätzen unter den Achseln, die den Schweiß absorbieren und den Geruch neutralisieren. Neben diesen sehr praktischen Einsätzen sind sie meistens länger geschnitten, um ein Herausrutschen aus der Hose zu vermeiden.

Achten Sie bei der Wahl des passenden Unterhemds unbedingt auf die richtige Farbe! Gute Business-Unterhemden verfügen in der Regel über mehrere Hauttöne sowie weiß und Schwarz. Unter ein weißes Hemd empfiehlt sich ein hautfarbenes Unterhemd, damit der Kontrast zwischen Ihrer Haut und dem Shirt möglichst verschwindet und es somit unter dem Hemd unsichtbar wird. Unter ein dunkles Hemd sollten Sie entsprechend auch ein dunkles Unterhemd ziehen, um ein auffälliges Hervorblitzen durch einen hellen Stoff zu vermeiden.

 Neben dem extralangen Schnitt, den Achseleinsätzen und passenden Farben zeichnet sich ein Business-Unterhemd außerdem durch den richtigen Ausschnitt aus. Tragen Sie Ihr Hemd beispielsweise gerne mit zwei offenen Knöpfen, sollten Sie zu einem Unterhemd mit einem sehr tiefen V-Ausschnitt greifen. Tragen Sie das Hemd aber zugeknöpft oder sogar mit Krawatte, ist es ratsam, ein Unterhemd mit Rundhals-Ausschnitt zu tragen.

Das Business-Unterhemd als Must-Have im Büro-Alltag | mey®

Den Look kaufen

Complete the Look. Legen Sie Ihre Lieblingsartikel direkt in den Warenkorb.

  1. V-Neck
    ab CHF 49.90
    inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, sobald ihr gewünschter Artikel wieder verfügbar ist.
Shop the Look

Passende Shorts und Slips für den Business-Look | mey®

Den Look kaufen

Complete the Look. Legen Sie Ihre Lieblingsartikel direkt in den Warenkorb.

  1. Shorty
    ab CHF 36.90
    inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, sobald ihr gewünschter Artikel wieder verfügbar ist.
Shop the Look

Auch bei den passenden Shorts bzw. Slips sollten Sie auf ein paar Dinge achten. Wählen Sie die Shorts oder Slips so, dass sie nicht zu eng sind und nicht einschneiden. Bei zu engen Shorts und Slips werden Sie den ganzen Tag zippeln, was keinen sehr professionellen Auftritt unterstützt. Das Gegenteil sollte jedoch auch vermieden werden: Zu weite Shorts können sich unter dünnen Anzugshosen abzeichnen. Greifen Sie daher lieber zu enganliegenden Shorts oder Slips und lassen Sie die weiten Boxershorts in Ihrem Schrank. Bei dünnen Anzug- bzw. Stoffhosen ist es ratsam, zu nahtlosen Shorts bzw. Slips zu greifen oder zu Modellen mit flachen Beinabschlüssen.


Unser Tipp zum Schluss:

Mitunter am wichtigsten ist, dass Sie sich in Ihrem Look wohlfühlen. Nichts wird Ihre Produktivität mehr einschränken, als wenn Sie sich verkleidet fühlen. Versuchen Sie den Spagat zwischen dem zu finden, was die Büro-Netiquette vorschreibt und in was Sie sich wohlfühlen.

Ihr Kundenkonto

Ich bin Neukunde

Sie können sich beim nächsten mal direkt einloggen und Ihre Vorteile genießen

  • Mit Kundenkonto ab einem Bestellwert von CHF 100 versandkostenfrei
  • Überblick all Ihrer Bestellungen
  • Schneller Bestellvorgang
  • Verwalten Ihrer Liefer- und Rechnungsadressen
Menü