Lädt…
Der Weltbienentag bei mey - Retten Sie mit uns die Bienen | mey®

Bee happy – wir geben Bienen ein Zuhause


Weltbienentag

Am 20. Mai ist der Weltbienentag, der international auch unter dem Namen "World Bee Day" bekannt ist: Ein ganz besonderer Tag zu Ehren unseren fleißigen Helferlein. Seit 2018 wird der Weltbienentag gefeiert, denn die pelzigen Tierchen nehmen eine ganz besondere Rolle für die Menschheit ein. Was viele nicht wissen: Egal ob Honigbiene oder Wildbiene, ohne diese fleißigen Insekten wäre unsere Welt undenkbar.

Bienen bestäuben täglich bis zu 1.000 Blüten und sorgen so für den Erhalt der Biodiversität und Ernährungssicherheit für die Menschheit. Jedoch ist weltweit und auch in Deutschland ein enormes Bienensterben zu verzeichnen.

Wir bei mey möchten an dieser Stelle helfen und den pelzigen Tierchen ein Zuhause geben. Mit derzeit vier eigenen Bienenvölkern & dem aktuellen Projekt BEE HAPPY geben wir Wildbienen ein Zuhause. Helfen auch Sie mit und werden Sie ein Teil dieses Projekts! Save the bees!


Worum geht es beim Bienenprojekt von mey?

Keine Ernte ohne Wildbienen! Besonders Wildbienen sind eine wesentliche Voraussetzung für die Vielfalt unserer Natur und den Erhalt der Biodiversität. Die Gründe für den enormen Rückgang der Bienen sind vielschichtig: Die Zerstörung von Lebensräumen, der Einsatz von Pestiziden & Monokulturen in der Landwirtschaft gehören zu den größten Faktoren. Nistplätze gehen verloren, das Nahrungsangebot wird immer schmäler & Pflanzenschutzmittel sind für die Bienen tödlich.

Durch unser Projekt BEE HAPPY möchten wir dem massiven Bienenrückgang entgegenwirken. Ab sofort können Sie zu jedem Ihrer Einkäufe ein kostenloses Bienenhotel (solange der Vorrat reicht), das Platz für 60 Wildbienen bietet, hinzufügen und den Bienen in Ihrer Umgebung ein Zuhause geben. Damit die wunderbaren Insekten auch ausreichend Nahrung finden, schenken wir Ihnen zusätzliche Mini-Flower-Balls (solange der Vorrat reicht). Flower Balls sind kleine Kugeln, die – bestehend aus Samen, Erde und Tonpulver – beliebig und direkt auf den Boden gestreut werden können und nach Zugabe von Wasser oder im Außenbereich durch Regen keimen. Artenschutz, der Spaß macht.

BEE HAPPY with mey.

Wussten Sie, dass Wildbienen hervorragende Bestäuber sind?  Sie arbeiten täglich daran, unsere Welt ein Stück besser zu machen. Ihre großartigen Leistungen begegnen uns Tag täglich. In der freien Natur erledigen sie diese Aufgabe, ohne dass wir Menschen groß Kenntnis nehmen. Ab sofort erhalten Sie zu jeder Bestellung kostenlose Mini-Flower-Balls, damit sie den Bienen helfen können, leichter an Nahrung zu kommen. 


Das Bienenhotel

Mit dem mey Bienenhotel schaffen Sie ein Zuhause für 60 Wildbienen. Ein Teil der Wildbienen bezieht bereits vorhandene Nistgänge, andere nagen sich ihre Nistgänge gerne selbst in Totholz oder markhaltigen Stängeln zurecht. Die natürlichen Nistmöglichkeiten werden jedoch immer weniger, große Flächen werden versiegelt, Totholz wird aus den heimischen Gärten und Wäldern entfernt. Mit dem Bienenhotel erleichtern Sie den Bienen im Frühjahr & Sommer die Suche nach passenden Brutstätten, während es im Winter als Schutz und Unterschlupf dient.

Wichtig zu wissen ist, dass Wildbienen völlig ungefährlich sind. Sie stechen nur, wenn sie sich selbst akut bedroht fühlen und selbst dann ist der Stich nicht so schmerzhaft wie bei normalen Honigbienen. Oftmals ist der Stachel sogar zu schwach, um in die Haut durchzudringen. Das Bienenhotel ist daher nicht bedrohlich.

Wie wird das Bienenhotel optimal platziert?

Das mey-Bienenhotel bitte an der Hauswand, am Gartenhaus, einer Mauer etc. geschützt aufhängen. Das Flugloch sollte vorzugsweise in Richtung Süden oder Südosten ausgerichtet sein. Im Bienenhotel finden Wildbienen einen sicheren Platz vor Regen, zum Überwintern und zur Familiengründung.

Gutes tun und etwas gewinnen


mey bietet Platz für insgesamt vier Bienenvölker

Wir schenken der Biene nicht nur am Weltbienentag unsere volle Aufmerksamkeit. Bereits seit April 2018 bieten wir insgesamt vier Bienenvölkern ein Zuhause auf unserem Firmengelände. Pünktlich zu unserem 90-jährigen Firmenjubiläum haben wir unserem Firmengründer Franz Mey unser Nachhaltigkeitsprojekt FRANZ gewidmet. Franz Mey war Imker und so lag es für uns auf der Hand, diesem Herzensanliegen unseres Firmengründers nachzukommen und vier Bienenvölkern ein Zuhause zu bieten.

So leisten wir unseren Beitrag zum Artenschutz vor Ort und zum Erhalt der Bestäubungsleistung.

Anmelden

Neuer Kunde

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mit Kundenkonto ab einem Bestellwert von CHF 50 versandkostenfrei
  • Überblick all Ihrer Bestellungen
  • Schnellerer Bestellvorgang der nächsten Einkäufe
  • Verwalten Ihrer Liefer- und Rechnungsadressen
Menü