Formgebend und elegant: unsere Bodies

Bodies sind vielseitig einsetzbar und damit ideal für die verschiedensten Gelegenheiten und Outfits. Von aufreizender Unterwäsche bis hin zu einem Ersatz für ein alltagstaugliches Oberteil ist mit einem Body in modischen Fragen alles möglich.

Lernen Sie die mey Bodies kennen und entdecken Sie das Must-have für Ihren Kleiderschrank!

Lädt…

2 Artikel gefunden

  1. Body
    Serie Amazing
    ab 79,99 €
  2. Body Cinnamon Serie Poetry Style Frontansicht | mey®
    Neu
    Body
    Serie Poetry Style
    ab 79,99 €

2 Artikel gefunden


Bodies: Dessous der besonderen Art

Bodies sind eine großartige Alternative zu BH und Slip sowie Unterhemd, Top und Shirt. Das macht unsere Bodies von mey so unglaublich vielseitig.

Erfahren Sie hier, was Bodies von mey so großartig macht und wie Sie Ihren perfekten Body finden.


Bodies von mey - funktional und edel

Alles andere als langweilig!

Zu manchen Outfits ist eine Kombination aus BH und Slip einfach nicht die ideale Lösung. In solchen Fällen sind formgebende Bodies die richtige Wahl: Als feste Kombination von Unterhemd und Slip verdecken Bodies mehr als andere Wäschestücke. Deswegen können sie flexibel drunter oder drüber getragen werden. Noch dazu sind sie mehr am Körper fixiert und nichts verrutscht.

Stylische Allround-Talente

Bodies bestechen durch ihren femininen Charme, der sie zu ganz besonderen Wäschestücken macht. Als Einteiler, die über Druckknöpfe im Schritt geschlossen werden, sitzen Bodies immer perfekt. Das bedeutet für Sie: Kein Verrutschen, kein lästiges Zurechtrücken – egal, wie und wie viel Sie sich den Tag über bewegen. Modelle mit eleganter Spitze sind zudem ein extravaganter Hingucker.

Wahre Körperschmeichler

Nicht nur unsere Bodies selbst sehen spitzenmäßig aus, sondern auch Sie, wenn Sie einen tragen. Denn die formgebenden Einteiler umschmeicheln Ihren Körper gekonnt. Sie unterstützen oder kaschieren an den gewünschten Stellen und zaubern dadurch eine feminine Silhouette, die Ihre Kurven richtig schön zur Geltung bringt. Was immer Sie vorhaben, wenn Sie Ihren Body tragen – Sie werden sich zu jeder Zeit rundum wohlfühlen.


Verführerisch und alltagstauglich

Für besondere Momente und Outfit

Bodies sind ganz besondere Wäschestücke: Sie sind elegant, sitzen wie eine zweite Haut und bringen die weibliche Figur toll zur Geltung. Noch dazu können Bodies zu vielseitigen Outfits kombiniert werden.

Bodies als Unterwäsche

Ihr femininer Charme macht Bodies zu sinnlichen Dessous – vor allem, wenn sie Spitzeneinsätze, einen String-Beinausschnitt und eine sexy Lingerie-Farbe haben. Bodies, die rundum oder an ausgewählten Körperpartien mit Spitze besetzt sind, lassen die Haut verführerisch durchschimmern. Dadurch machen sie Ihren Körper zum Blickfang. Tragen Sie einen schönen Kimono über Ihrem Body und Sie kreieren einen verführerischen Look für zuhause.

Eher schlicht gehaltene Bodies passen gut unter Shirts oder Blusen. In der Dessous-Variante können Sie die Wäscheteile unter dem „Kleinen Schwarzen“ oder unter einem sexy Cocktail-Rock tragen. Wenn Sie abends ausgehen, ist es bei einem Spitzenbody besonders reizvoll, die Wäsche unter einem tief ausgeschnittenen Kleid hervorblitzen zu lassen. Mit einem spitzenverzierten Ausschnitt können Sie etwas mehr von Ihrem Dekolleté bedecken und es gleichzeitig schön unterstreichen.

Bodies als Oberteile

Schon längst sind Bodies aber nicht mehr bloß Unterwäsche. Stattdessen können sie auch problemlos drüber getragen werden, weil sie wie normale Oberteile aussehen. Somit bleibt es Ihr kleines Mode-Geheimnis, ob Sie einfach ein Spaghetti-Top aus der mey-Kollektion in den Hosenbund gesteckt oder einen Body angezogen haben.

Einen Body als Oberteil zu tragen, hat außerdem einige Vorteile:

  • Alles bleibt an seinem Platz: Jede Frau kennt das Problem: Es gibt Oberteile, die zwar sehr schön aussehen, aber leider nach jedem Aufstehen, Strecken, Hinsetzen oder Bücken erst wieder zurechtgerückt werden müssen.

Wenn Sie stattdessen einen Body tragen, bleibt immer alles an Ort und Stelle. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Arbeit, das Meeting oder Ihr Date konzentrieren, ohne bei jeder Bewegung von Ihrer Kleidung abgelenkt zu werden.

  • Sie sind jederzeit top gekleidet: Bei einem Body sieht Ihr Outfit von morgens bis abends gut aus, weil Ihr Oberteil nicht unordentlich aus dem Hosen- oder Rockbund rutscht. Durch den festen Sitz im Schritt bleiben die Einteiler zuverlässig da, wo sie hingehören.
  • Bodies sind kombinierfreudig: Bodies lassen sich mit vielen Kleidungsstücken kombinieren. So können Sie verschiedene Looks für alle möglichen Anlässe kreieren.

Einen optisch etwas zurückhaltenden Body können Sie mit Bundfaltenhose oder Bleistiftrock sowie Pumps zu einem eleganten Büro-Outfit kombinieren. Ideal sind hierfür Blusen-Bodies. An kühleren Tagen können Sie dazu einen Blazer tragen. Für ein stylisches Freizeit-Outfit tragen Sie einen schlichteren Body zu einer Skinny Jeans oder einer Marlene-Hose mit sportlichen Sneakers. Perfekt für diesen Look sind einfarbige Shirt-Bodies oder solche mit bunten Prints. Aus einem schwarzen Spitzenbody, einer gutsitzenden Jeans und Sneakers oder High Heels wird ein tolles Party-Outfit. Ein praktisches Sport-Outfit erhalten Sie, wenn Sie einen schlichten Body zu einer Leggins oder Jogginghose kombinieren.

Sie sehen also: Bodies sind die idealen Begleiter für zahlreiche Gelegenheiten, mit denen Sie modische Akzente setzen können.

Passend von Kopf bis Fuss 

Damit aus der Kombination mit einem Body ein stilvolles Outfit wird, sollte jedes Teil aufeinander abgestimmt werden. Achten Sie darauf, dass von Kopf bis Fuß alles zusammenpasst und Sie werden zum echten Hingucker!

Bodies als wärmende Extraschicht

Als zusätzliche Kleidungsschicht getragen, halten Bodies außerdem den Oberkörper und das Becken angenehm warm. Deswegen machen sie sich gut als Ersatz für ein Top oder ein klassisches Unterhemd. Auch beim Lagen-Look ist es ein klarer Vorteil, wenn die untere Schicht nicht verrutscht und daher nicht immer wieder zurechtgerückt werden muss. Noch dazu liegen Bodies eng am Körper an und wirken somit isolierend vor kalter Luft. Diese Vorteile bedeuten außerdem, dass Sie selbst an kalten Tagen nicht auf Ihren Lieblingsbody verzichten müssen.

Bodies als Shapewear

Als enganliegender Einteiler formt der Body die Silhouette und stützt angenehm. Dadurch hat jedes Modell gewissermaßen eine Shaping-Wirkung, die den Körper schlanker aussehen lässt. Es gibt auch spezielle Shaping-Bodies mit einem besonders hohen Elasthan-Anteil, der den Körper strafft. Auch die Schnittform macht einen entscheidenden Unterschied, wie der Körper wirkt: Tiefe V-Ausschnitte strecken den Oberkörper, während breitere Ausschnitte etwas kräftigere Hüften optisch ausgleichen.

Für einen optischen Schlank-Effekt sorgen zudem dunkle Farben. Ein hoher Rock- oder Hosenbund lässt die Beine länger aussehen, ebenso Schuhe mit Absatz. Um die Taille zu betonen, können Sie einen Taillengürtel tragen. Er markiert den Übergang zwischen Body und Rock beziehungsweise Hose.

So finden Sie den perfekten Body

Bei den tollen Modellen ist es nicht leicht, sich für einen Body zu entscheiden und den zu finden, der perfekt zu Ihnen passt.

Beachten Sie beim Kauf daher folgende Punkte:

Zu welchem Anlass möchten Sie den Body tragen? Möchten Sie ihn vorwiegend als Unterwäsche oder als Oberteil nutzen?

Abhängig davon sollten Sie das Material und den Schnitt aussuchen.

Beachten Sie bei der Wahl der Größe Ihre Körpermaße. Nutzen Sie gerne unsere Größentabellen für Damen. So gehen Sie sicher, dass der Body richtig sitzt und passt.


Das macht unsere Bodies aus

Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei den Modellen

Die vielen Einsatzmöglichkeiten und die formgebende Funktion machen den Body zu einem Kleidungsstück, das in den Kleiderschrank einer jeden Frau gehört. Am besten, Sie haben gleich eine Auswahl an verschiedenen Modellen parat, sodass Sie für wirklich jede Gelegenheit gerüstet sind – von verführerisch bis alltagstauglich. Denn die einzelnen Modelle unterscheiden sich durchaus in manchen Punkten.

Passform

Bei allen Bodies ist die Passform sehr körperbetont. Dadurch tragen sie nicht auf, wenn Sie ein Oberteil darüber anziehen, weil keine zusätzliche Stoffschicht locker um den Körper liegt. Stattdessen bringt ein Body durch den enganliegenden Stoff und die formgebende Wirkung die weibliche Silhouette toll zur Geltung.

Unsere Bodies schmiegen sich angenehm an den Körper und sitzen wie eine zweite Haut. Deswegen fallen sie beim Tragen kaum auf und unterstützen somit den hohen Komfort, den Sie von mey gewohnt sind. Dazu trägt auch der flache Druckknopf-Verschluss im Schritt bei.

Schnitt

Unsere Modelle haben außerdem unterschiedliche Schnitte. Zum Beispiel haben manche einen tiefen V-Ausschnitt, während andere einen Rundhalsausschnitt haben. Noch dazu variiert bei den Modellen die Form der Träger: Sie können schmal oder breit ausfallen. In jedem Fall geben Sie Ihnen genug Halt, ohne unangenehm in die Haut einzuschneiden, und sind verstellbar. Je nach Schnitt kommt auch der Po anders zur Geltung: Die einen Bodies bedecken den Po kaum, weil sie einen Beinausschnitt wie bei einem String haben. Die anderen bedecken ihn deutlich mehr – ähnlich wie bei einem Taillenslip oder Hipster.

Material

Die mey Bodies sind aus hauchfeinem, eleganten Dessous-Material gefertigt, das sich sanft an die Haut anschmiegt und für einen hohen Tragekomfort sorgt. Natürlich können Sie auf unsere sorgfältige Materialauswahl und eine hochwertige Verarbeitung vertrauen.

Wir bei mey verwenden für unsere Bodies vor allem

  • Polyamid
  • Elasthan und
  • Baumwolle.

Polyamid ist atmungsaktiv und nimmt nur wenig Feuchtigkeit auf, sodass sie gut vom Körper weg transportiert werden kann. Das Material ist fein und leicht, gleichzeitig aber reiß- und scheuerfest sowie elastisch und formbeständig.

Der Elasthan-Anteil im Gewebe macht es dehnbar und sorgt dafür, dass sich das Material bequem an die Körperform anpasst. So können Sie sicher sein, dass beim Tragen nichts drückt oder zwickt.

Baumwolle ist weich, reißfest und langlebig. Außerdem ist sie atmungsaktiv und hautsympathisch, wodurch sie sich angenehm auf der Haut anfühlt.

Je nach Modell, kommt unterschiedlich viel Spitze zum Einsatz: Mal ist es mehr eine Verzierung, mal ist der Body größtenteils aus transparenter Spitze gefertigt.


Auf die Pflege kommt es an

So bleibt ihr Body lange schön

Damit Sie lange Freude an Ihren Bodies von mey haben, ist die richtige Pflege entscheidend. Dazu sollten Sie immer die Pflegehinweise im Etikett beachten. Generell ist beim Waschen der Bodies ist Schonbehandlung angesagt – im Prinzip wie bei den BHs. Wie Sie diese richtig waschen, erfahren Sie in unserem Blog-Beitrag.

Waschen im Schonwaschgang

Unterschiedlich gestaltete BH-Varianten, verschiedene Materialien, dazu immer höchste Qualität und eine geschmeidige Passform: Die Vorteile unserer BH‑Hemden machen Sie zu einem wahren Wäsche-Must-Have.

Denn die Kombination aus BH und Unterhemd eignet sich wirklich für jede Gelegenheit. Ganz egal, ob Sie einen unkomplizierten Schutz gegen kalte Temperaturen suchen oder einen schicken Hingucker zu Ihrem Outfit, der dazu noch ungemein praktisch ist – ein BH-Hemd kann alle diese Wünsche spielend leicht erfüllen.

Entdecken Sie unsere BH-Hemden und finden Sie Ihre persönlichen Favoriten!

Vorbereitung vor dem Waschen

Ehe die Bodies in die Waschmaschine kommen, sollten Sie unbedingt Folgendes tun:

  • Alle Druckknöpfe und Verschlusshaken schließen,
  • die Wäsche auf links drehen und
  • in einen Wäschebeutel geben.

Bodies richtig trocknen

Die Modelle aus unserer Kollektion sind nicht für den Trockner geeignet.  Lassen Sie die Wäschestücke liegend und an einem schattigen Platz trocknen.

Ihr Kundenkonto

Ich bin Neukunde

Sie können sich beim nächsten mal direkt einloggen und Ihre Vorteile genießen

  • Versandkostenfrei ab 50 € **
  • Überblick all Ihrer Bestellungen
  • Schneller Bestellvorgang
  • Verwalten Ihrer Liefer- und Rechnungsadressen
** Lieferungen außerhalb Deutschlands ab 100 € versandkostenfrei.
Menü