Wir geben Ihnen 5 % anstelle 3 % MwSt.-Rückerstattung. Mehr lesen.

Unsere Geschichte.

Bereits seit 1928 leben wir Tradition und Nachhaltigkeit.

Die Mey Timeline


1928

Die Basis wird gelegt.

Gründung des Unternehmens durch Franz Mey als Lohnwirkerei.


1948

Die Brüder Franz und Karl Mey gründen die Firma Gebrüder Mey OHG

Beginn der Konfektion, die Artikel für Damen, Herren und Kinder umfasst.


1959

Entscheidung

Spezialisierung auf Damenwäsche und klares Bekenntnis zu Marke und Qualität.


1978

Innovation Saumfrei

Mey Saumfrei. Der feinste Hemdchenabschluss, superflach, leiert nicht aus und trägt nicht auf.


1984

Einführung der Herrenwäsche.

Mey stellt die erste Herrenwäsche-Serie vor.


1997

Innovation „Schwäbischer Bumerang

Einführung des „schwäbischen Bumerangs“: Der Mey Wäschebügel mit ökologisch ausgerichtetem Bügel-Kreislauf-System, der bereits ein Jahr später mit dem deutschen Umweltpreis ausgezeichnet wird. Im Jahr 2017 feierte das Kreislaufsystem bereits sein 20-jähriges Bestehen.


2002

Einführung von Mey Night

Mey unternimmt einen weiteren Schritt in der erfolgreichen Expansion.


2007

Einführung der Mey Dessous

Die moderne Frau trägt sehr gerne schöne Dessous. Mey möchte seine Kompetenzen erweitern und steigt in die Herstellung von BHs sowie passenden Höschen ein. Über die Jahre konnten wir unser Know-How erweitern und inzwischen fertigen wir unsere Spacer-Schalen selbst an unserem eigenen Standort in Ungarn.


2008

Mey investiert in Deutschland

Am Standort Albstadt-Lautlingen entsteht für die Unternehmensbereiche Damen- und Herrenwäsche ein Kunden- und Innovationszentrum. Der Standort Bitz wird zum modernen Logistikzentrum ausgebaut.


2009

Start des Mey Onlineshops

So wird Shopping bei Mey 24/7 an jedem Ort der Welt möglich.


2010

Start Mey Retail GmbH

Der erste, eigene Mey Store wird in Wiesbaden eröffnet. Im Jahr 2020 führt Mey bereits 20 eigene Mey Stores, zwei Multi-Label-Stores in Mainz und Salzburg sowie 7 Factory Outlet Center.


2012

Mey wird als erster Wäschehersteller mit bluesign® zertifiziert.

Das Label steht für die nachhaltige Herstellung von Textilien. Es schließt umweltbelastende Substanzen von Anfang an aus dem Fertigungsprozess aus, legt Richtlinien fest und kontrolliert deren Einhaltung für eine umweltfreundliche und sichere Produktion.

Seit 2019 ist Mey bluesign® SYSTEM PARTNER.


2015

Das Drunterhemd von Mey.

Innovativ: Das „Drunterhemd“ aus der Serie Dry Cotton Functional ist die perfekte Ergänzung im Kleiderschrank eines Business-Mannes: atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend, mit perfekter Passform.

Im Jahr 2018 gewinnt das neu entwickelte Drunterhemd mit Shape-Funktion den reddot design Award.


2015

Das Blusenwunder von Mey.

Das „Blusenwunder“ ist die Dessous-Innovation von Mey! Der leichteste Spacer-BH der Welt sorgt mit atmungsaktiven, klimaausgleichenden und extraleichten Cups für optimalen Komfort und dank Push-up-Effekt für ein tolles Dekolleté.


2017

GOTS - global organic textile standard

Die Serie Organic für Damen ist seit 2017 GOTS zertifiziert und die Serie RE:THINK für Herren seit 2019. Das Siegel bewertet Sozialkriterien und umwelttechnische Anforderungen für Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern.


2017

Mey Swimwear für Herren.

Unsere Swimwear Kollektion für Herren wird zur Saison zu Frühjahr/Sommer 2017 zum ersten Mal erstellt. Sie sieht nicht nur stylisch aus, sondern überzeugt auch mit cleveren Details und kleinen Innovationen.


2018

Fair made. Fair paid. Mey feiert das 90-jährige Jubiläum.

Wir glauben, dass Mode mehr kann, als nur gut aussehen. Andere gut aussehen lassen, zum Beispiel. Deshalb legen wir großen Wert auf nachhaltiges und sozial verantwortliches Handeln. Seit 1928. Das wollen wir feiern mit einer Kampagne, welche unsere Mitarbeiter und unsere Produktion in den Fokus stellt und welche auch hinterfragt, was Verbraucher tatsächlich bereit sind, für ein weißes T-Shirt zu bezahlen.

 

2018

Forum-Preis der TextilWirtschaft

„Der Bodywear-Spezialist Mey hat sich in einem dicht besetzten, hart umkämpften Markt mit konsequent eigenem Profil als Marke glasklar differenziert und erfolgreich abgesetzt“, so das Urteil der Jury.


2018

Auszeichnung als TOPMARKE Damenwäsche

Basis der Studie war eine Online-Befragung von 144 Einkaufsverantwortlichen in Wäsche-Fachgeschäften und dem größeren Fachhandel in Deutschland. Relevante Kategorien sind zum Beispiel Kollektionskompetenz, Stil, Qualität & Verarbeitung und Fachhandelspartnerschaft.


2019

Nachhaltigkeit bei Mey.

Für das Jahr 2019 veröffentlicht Mey erstmals einen CSR-Report. Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusster Konsum entsprechen dem heutigen Zeitgeist, sie sind weit mehr als ein kurzfristiger Trend und erfahren aktuell eine neue Wertschätzung. Wir stellen einen großen Teil unserer Produkte in eigenen Werken in Deutschland, Portugal und Ungarn her. 


2020

Mey wird mit STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert.

Um das STANDARD 100 by OEKO-TEX® Siegel zu erhalten, müssen alle Bestandteile eines Produktes (Spitzen, Stoffe, Fäden, Haken, Ösen, Bänder etc.) den Kriterien entsprechen.

Dies bedeutet, dass unsere Produkte frei von verbotenen oder reglementierten Schadstoffen und gesundheitsschädlichen Chemikalien sind. Des Weiteren wird der pH-Wert auf Hautfreundlichkeit getestet und die Farbechtheit der Artikel geprüft.

Stores filtern

Storetyp wählen